MIROGOJ - Friedhof den men besichtigen muss

Book this trip
Tour-Typ:
PRIVATE FÜHRUNG
Bewertung des Reisenden:
Mirogoj ist nicht nur die Hauptruhestätte von Zagreb, sondern wird auch als bereits eines der schönsten Friedhöfe in diesem Teil Europas empfunden. Aufgrund einer Vielzahl von bekannten und berühmten Persönlichkeiten wird dieser Friedhof als ein Museum und eine Galerie im Freien betrachtet und schöne Bäumen und Grünflächen versetzen Spazierende, die diesen Teil der Stadt wählen, in Frieden und Ruhe. Bereits im Jahre 1873 wurde das Anwesen von Louis Gaja abgekauft und es entstand Mirogoj, das weiter von Herman Bolle als sein einzigartiges Werk geprägt und fortentwickelt wurde, dessen Schönheit nie in Frage gestellt wurde ...
  • Mahlzeiten:
  • Auf Anfrage
  • Unterkunft:
  • Auf Anfrage
  • Transport:
  • Auf Anfrage
  • Besuchte Städte:
  • Zagreb
  • Sprache:
  • organisierte Stadtführungen in: Kroatisch, Englisch, Deutsch, Japanisch, Italienisch und anderen Sprachen auf Anfrage
Durch die Wahl einer privaten Stadtführung bietet sich die Möglichkeit, eine Route zu erstellen, die Ihnen angepasst wird - wo anzufangen, wohin zu geht, was zu sehen und wann zu enden bestimmen Sie. Es hängt alles von Ihnen selbst ab, und unsere Reiseleiter werden die Führung vollständig anpassen. Diese Stadtführung kann mit anderen Touren und Ihren Ideen verbunden werden, und auf diese Weise können wir Ihnen die perfekte Stadtführung erstellen.
Preis der Stadtführung ist abhängig von der Anzahl der Personen:

Anzahl der Personen  Preis in EUR
1-2  50€
3-5  70€
6-10  80€
mehr asl 10 auf anfrage
Die Preise gelten nur für zwei Stunden Stadtführung.Zusatzleistungen wie Mahlzeiten, Getränke, Verkostung, Unterkunft und Transport sind nicht im Preis enthalten, aber es ist möglich, mit Aufpreis und nach Absprache zu arrangieren.
Mirogoj ist nicht nur die Hauptruhestätte von Zagreb, sondern wird auch als bereits eines der schönsten Friedhöfe in diesem Teil Europas empfunden. Aufgrund einer Vielzahl von bekannten und berühmten Persönlichkeiten wird dieser Friedhof als ein Museum und eine Galerie im Freien betrachtet und schöne Bäumen und Grünflächen versetzen Spazierende, die diesen Teil der Stadt wählen, in Frieden und Ruhe. Bereits im Jahre 1873 wurde das Anwesen von Louis Gaja abgekauft und es entstand Mirogoj, das weiter von Herman Bolle als sein einzigartiges Werk geprägt und fortentwickelt wurde, dessen Schönheit nie in Frage gestellt wurde ...


Guides center verwendet Cookies, um eine bessere Benutzererfahrung bieten. Zur weiteren Nutzung der Website, klicken Sie auf "Ich stimme zu", stimme mit der Verwendung von Cookies. Ich stimme zu